Krafton enthüllt ZETA: Wettbewerbsfähiges PvP-MOBA/RTS-Spiel

Krafton enthüllt ZETA: Wettbewerbsfähiges PvP-MOBA/RTS-Spiel – Der globale Gaming-Riese KRAFTON hat offiziell seine Zusammenarbeit mit dem koreanischen Entwickler Nivanana für ein bahnbrechendes Projekt mit dem vorläufigen Namen ZETA bekannt gegeben. Als heldenbasierter Wettkampf-Shooter zielt dieses Unternehmen darauf ab, das Genre neu zu definieren und sich dabei von renommierten Titeln wie Overwatch und VALORANT inspirieren zu lassen.

Project ZETA, dessen weltweite Veröffentlichung im Jahr 2025 sowohl für PC als auch für Konsolen geplant ist, ist bereit, eine transformative Ergänzung der Gaming-Landschaft zu sein. KRAFTON weicht von der traditionellen Top-Down-Perspektive ab, die in Spielen wie League of Legends (LoL) zu finden ist, und drückt seine Vision eines Multi-Team-Charakter-Geschicklichkeitskampfs in der dritten Person aus, wobei der Schwerpunkt eindeutig auf der freien Perspektive liegt.

Krafton enthüllt ZETA: Wettbewerbsfähiges PvP-MOBA/RTS-Spiel

In einem strategischen Schritt wird das Spiel die hochmoderne Unreal Engine 5 (UE5) nutzen und so ein visuell atemberaubendes und fesselndes Erlebnis gewährleisten. Die Entscheidung, Joypad-basierte Steuerungen zu nutzen und die plattformübergreifende Kompatibilität zwischen Konsolen und PC zu fördern, unterstreicht KRAFTONs Engagement für zugängliches und fesselndes Gameplay.

Überprüfen Sie die Einstellung hier – https://nirvanana.career.greetinghr.com/

Das Entwicklungsteam, bestehend aus PvP-Genre-Experten mit globaler Erfolgsbilanz, strebt danach, der Spielebranche neues Leben einzuhauchen. KRAFTON, bekannt für sein PUBG-Erbe, wendet sich von den Normen der Massenproduktion ab und verspricht einen aufregenden und erfrischenden Ansatz für die Spieleentwicklung.

Während die kompetitive Gaming-Community sehnsüchtig auf die Ankunft von Codename ZETA wartet, können sich Branchenbegeisterte auf eine dynamische Fusion von MOBA- und RTS-Elementen freuen, die mit der Third-Person-Perspektive, dem Controller-freundlichen Design und der technologischen Leistungsfähigkeit von UE5 konventionelle Normen in Frage stellt. Mit einer geplanten Veröffentlichung im Jahr 2025 positioniert sich Codename ZETA als potenzieller Game-Changer im Bereich heldenbasierter Wettkampf-Shooter.

Weiterlesen – IShowSpeed, Kai Cenat und Adin Ross bringen ihre Possen zum Rumble Power Slap Event

Schreibe einen Kommentar