Fünf einfache Übungen zur Angstkontrolle

Der Angst Es ist eines der häufigsten Probleme in unserer heutigen Gesellschaft. Und obwohl wir nicht vergessen dürfen, dass es notwendig ist, es zu erkennen Gründe, es zu bekämpfenes ist auch wahr, dass es notwendig ist, einige zu wissen Tricks, um damit umzugehen wenn es auftaucht.

Deshalb erklären wir fünf einfache Übungen zur Angstkontrolle Das wird Ihnen helfen, sich zu beruhigen und sich besser zu fühlen. Probieren Sie alle aus oder wählen Sie diejenige aus, die Ihrer Meinung nach in bestimmten Situationen Ihres Lebens am besten für Sie geeignet ist.

Tiefe Atemzüge

Frau und Atmung

Der Atmung stellt die dar grundlegende Entspannungstechnik Wenn wir über Angst sprechen, ist es wichtig, dies zu tun Lernen. Darüber hinaus können wir alle diese Methode in Situationen anwenden, mit denen wir in unserem täglichen Leben konfrontiert werden, da sie sich perfekt zur Beherrschung der Nerven vor einer Prüfung, einem Vorstellungsgespräch oder in der Arztpraxis eignet. Denn wenn wir nervös werden oder leiden Panikattacke, Atmung und Puls beschleunigen sich. Es ist also möglich, durch die Atmung den gegenteiligen Effekt zu erzielen.

Dafür müssen Sie tief einatmen, in einer Position, in der Sie sich wohl fühlen. Atmen Sie durch die Nase ein, warten Sie einige Sekunden und atmen Sie dann durch den Mund aus. Tu es rhythmisch und langsam, und konzentrieren Sie sich auf die Übung. Sie können dies so oft tun, wie Sie möchten, aber damit es effektiv ist, wird empfohlen, dass es mindestens 10 Atemzüge sind. Es ist außergewöhnlich, die Augen zu schließen oder nichtwas auch immer Sie am entspannendsten finden.

Meditation

Meditationsfrau

Der Meditation Es ist eine weitere der bekanntesten Kontrolltechniken ängstliche Zustände. Um es zu praktizieren, wird das sogenannte volle Aufmerksamkeit oder AchtsamkeitSie müssen sich also so weit wie möglich auf ein Wort, eine Phrase oder ein Bild konzentrieren. Das Ziel ist Entspannen Sie Körper und Geist in dem Moment, in dem Sie es brauchen.

Es gibt verschiedene Meditationsübungensowie zahlreich Anleitungen für Anfänger wenn du damit anfangen willst. Eine einfache und effektive Möglichkeit besteht darin, sich auf den Rücken zu legen oder in einer bequemen Position zu sitzen und mit geschlossenen Augen alles geistig durchzugehen, was uns auf körperlicher Ebene betrifft.

Spüren Sie Ihre Muskeln, die Spannung, das Gefühl von Kälte oder Farbe … Gehen Sie dann zur emotionalen Ebene über. Hier können die Emotionen je nach Situation sehr unterschiedlich sein Ursprung Ihrer Angst: Angst, Ungeduld, Frustration, Langeweile… Mit dieser Technik in dem Du selbst bist das Objekt der Achtsamkeit, Sie werden merken, wie Sie die Sitzung entspannt, sogar müde, beenden. Wählen Sie eine geeignete Tageszeit. Wenn Sie jedoch Probleme mit dem Schlafen haben, ist es eine gute Option, dies am Ende des Tages zu üben.

Gehen

Gehender Mann

Die zweite Übung ist ebenso einfach wie wirtschaftlich: gehen. Für Sie mag es trivial erscheinen, aber es ist ebenso entspannend wie effektiv. Wenn es die Situation zulässt, zögern Sie also nicht, loszugehen Angst kontrollieren. Wenn Sie zu Hause merken, dass Sie in einem ängstlichen Zustand sind, gehen Sie draußen spazieren. Das ist nicht nur gut für Ihren Körper, sondern auch für Ihren Geist.

Los positive Auswirkungen des Gehens für Angst bewältigen Sie sind wissenschaftlich belegt. Eine der Studien, die dies erklärt, ist „Differenzielle experimentelle Auswirkungen einer kurzen Runde Gehen, Meditation oder einer Kombination aus Gehen und Meditation auf Zustandsangst bei jungen Erwachsenen“, die 2018 im American Journal of Health Promotion veröffentlicht wurde. Sie ermittelte, wie gut ein Spaziergang ist kann genauso effektiv sein wie Meditationsübungen.

Um das Beste aus dem Gehen herauszuholen, denken Sie daran, dabei den Kopf frei zu bekommen. Tun Sie es nicht, indem Sie sich Sorgen machen. Schauen Sie sich um, lassen Sie Ihren Blick über Ihre Umgebung schweifen, kontrollieren Sie Ihre Atmung und gehen Sie in einem guten Tempo. Wenn Sie nach Hause zurückkehren, werden Sie sich viel besser fühlen.

Muskelentspannung

Da ist ein Entspannungstechnik was ist nützlich um Stress und Angst zu kontrollieren was vielleicht an Meditation erinnert, aber nicht genau dasselbe ist, da es sich auf das konzentriert Muskelgruppen. Es geht um die Muskelentspannungmit dem Sie eine bequeme Position einnehmen und losfahren müssen freiwilliges Anspannen und Loslassen und die vollständige Kontrolle über alle Muskeln Ihres Körpers zu haben. Sie müssen dies nacheinander etwa 10 Sekunden lang tun und es dabei mit langsamer Atmung kombinieren.

Tanzen

Tanzen, um Ängste zu überwinden

Eine weitere dieser Techniken, die Ihnen nicht nur hilft, Ihre Angst zu kontrollieren, sondern auch Ihre Stimmung zu heben, ist tanzen. Sie müssen einfach zu Hause Ihre Lieblingsmusik auflegen, um Ihren Körper zu entspannen und in einem guten Tempo zu tanzen. Oder wenn Sie möchten, melden Sie sich an Tanzunterricht Gesellschaftstanz, moderner Tanz, Ballett… was immer Sie wollen. Bei dieser Tätigkeit trennen wir uns Endorphine und wir bekämpfen Angstzustände und Stress.

Die 2021 in „Complementary Therapies in Clinical Practice“ veröffentlichte Studie mit dem Titel „Conscious dance: Perceived Benefits and psychologisches Wohlbefinden der Teilnehmer“ gibt einen guten Überblick darüber. Die Forscher stellten fest, dass 98 % der Teilnehmer antworteten, dass Tanzen dabei helfe, Ängste und Ängste zu bekämpfen und gleichzeitig ihre Stimmung zu verbessern. Sie bestimmten auch die Vorteile des Tanzens für die psychische Gesundheitda es Angst- und Depressionszustände reduziert und zu einer besseren Aufmerksamkeit beiträgt.

Es sei daran erinnert, dass diese Praktiken zwar hilfreich sein können, sie jedoch nicht zur Selbstdiagnose eingesetzt werden sollten. Wir empfehlen immer, vor Beginn einer Behandlung den Rat eines qualifizierten medizinischen Fachpersonals einzuholen. Ein Spezialist kann eine korrekte Diagnose stellen und einen Behandlungsplan entwerfen, der Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.

Schreibe einen Kommentar