Die Bedeutung des Schlafens mit verschränkten Armen

Die Bedeutung unseres Körperhaltung Schlafen wurde manchmal mit pseudowissenschaftlichen Erklärungen der Persönlichkeit in Verbindung gebracht; Oft steckt jedoch dahinter, was dahintersteckt körperliche Ursachenwie wenn wir in der Embryonalstellung schlafen, oder psychologische Ursachenin jenen emotionalen Zuständen, in denen unser Körper ein Spiegelbild unserer Gefühle ist.

In Anbetracht dessen gibt es eine Position, die nicht sehr angenehm erscheint, in die Arme von Orpheus zu fallen, und die jedoch einige Leute einnehmen: die Arme verschränkt. Heute interessiert uns das Bedeutung des Schlafens mit verschränkten Armen und wenn dieser Umstand gesundheitsschädlich ist.

Bedeutung von verschränkten Armen

Frau mit verschränkten Armen

Drin Körpersprachewenn wir wach sind, die Bedeutung von verschränkten Armen ist klar. Wir setzen diese Position als barrera, eine Art Schutz vor dem, was wir vor uns haben, weil wir damit nicht einverstanden sind oder Angst davor haben. Es ist die typische Haltung, die jemand einnimmt, der sich zeigt In der Defensive oder wer sitzt in einem feindselige Umgebung. Es gibt noch subtilere Variablen, wie zum Beispiel nur einen Arm zu kreuzen und den anderen ausgestreckt zu lassen, sowie das Typische Überkreuzen der Beineegal ob sitzend oder stehend.

Ganz im Gegenteil: Zeigen Sie sich mit ausgestreckten Armen und offenen Handflächen, was Selbstvertrauen und eine aufgeschlossenere und ehrlichere Haltung zeigt. Aber auch wenn wir schlafen, haben diese Haltungen damit zu tun; Denn lockere Gliedmaßen, ohne sie zu kreuzen und ohne die Muskeln anzuspannen, sind diejenigen, die wir uns aneignen, wenn wir uns in einer entspannten Situation befinden. Und um gut schlafen zu können, muss man gut entspannt sein.

Beim Schlafen die Arme verschränkt

Unser Unterbewusstsein Es ist immer präsent, wenn wir schlafen, und es ist möglich, dass unser Körper diese Haltung mit verschränkten Armen einnimmt, wenn wir einen Traum haben, in dem wir uns bedroht oder eingeschüchtert fühlen. In diesen Fällen ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie aufwachen und feststellen, dass Sie so geschlafen haben. Du kannst sie haben auf der Brust gekreuzt Ach ja deine Knie umarmen.

Auf psychologischer Ebene kann es sein, dass Sie sich in Ihrer Umgebung nicht ganz wohl fühlen, wenn Sie vor dem Schlafengehen eine dieser Haltungen einnehmen müssen. Vielleicht musst du ein Gefühl haben größere emotionale Sicherheit, beruhigen Sie Ihre Ängste oder gewinnen Sie mehr Vertrauen in das, was Sie umgibt. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und schließen Sie eine dieser Optionen aus, dann werden Sie wissen, ob es sich einfach um eine handelt erworbene Gewohnheit oder ob etwas anderes dahintersteckt.

Gesundheitsprobleme

Schlafen

Auf jeden Fall das Schlafhaltung Es wird überhaupt nicht empfohlen. Das müssen Sie berücksichtigen die Arme verschränkt zum Zeitpunkt des Schlafens verursachen kann Albträumeaufgrund der körperliches Unbehagen und Unterdrückung das provoziert Auch wenn Sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind, üben Sie durch diese Schlafweise Druck auf den Brustbereich, einschließlich des Herzens, aus.

Infolgedessen ist die Menge an Sauerstoff Das, was Ihr Gehirn erreicht, ist nicht so viel, wie es sollte. Der Gefühl der Erstickung könnte dir solche Albträume bescheren, und sogar das, was man nennt Schlaflähmung. Dies geschieht, wenn der Körper gerade aufwacht, Sie aber ein unangenehmes Gefühl verspüren, als würden Sie ersticken oder von etwas mitgerissen werden.

Darüber hinaus können Sie sich für kurze Zeit weder bewegen noch sprechen, selbst wenn Sie aufwachen. A Episode einer Schlaflähmung es kann dauern zwischen einer Sekunde und zwei Minuten, und Sie sollten keine Angst haben, wenn es Ihnen passiert. Es kann aufgrund einer schlechten Schlafhaltung, Stressphasen, schlechtem Schlaf oder der Nichtbeachtung von Schlafgewohnheiten auftreten, die die Erholung erschweren. Es gibt keine Behandlung für eine Schlaflähmung. Das wirksamste Mittel zur Vorbeugung eines erneuten Auftretens ist daher die Beseitigung der Ursache.

So positionieren Sie Ihre Arme beim Schlafen

schlafen

Nach alledem fragen Sie sich vielleicht, was das ist Beste Haltung der Arme beim Schlafen, da seine Platzierung über die Gewohnheit hinausgeht und Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen kann. Wie sollten Sie Ihre Arme platzieren? gesundheitliche Probleme vermeiden?

Wenn Sie auf der Seite schlafen, im beliebten fetale Haltung, einer der häufigsten, es gibt einen idealen Weg, dies zu tun. Du musst Beuge deine Arme, mit den Fäusten nah an Gesicht oder Kinn, auf dem Kissen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Hände direkt vor Ihrer Nase auf das Kissen zu legen. Vermeiden Sie jedoch stets, die Arme über oder unter der Brust zu verschränken. Wenn Sie diese Richtlinien beachten, können Sie perfekt atmen, da der gesamte Sauerstoff das Gehirn erreicht, da Ihr Brustkorb keinen Druck verspürt, was das Atmen erleichtert. Auch Ihre Gelenke werden wohler und Ihre Muskeln werden nicht unter Spannung stehen.

Schreibe einen Kommentar